Ein Jahr in Namibia 🇳🇦



26.09.2022 Ein Jahr bin ich schon in Namibia. Ist das jetzt lange oder noch zu kurz? Irgendwie stimmt mich der Tag etwas traurig, warum weiß ich gar nicht genau. Auf der einen Seite war das alles was ich mir all die Jahre gewünscht habe und natürlich bin ich immer noch sehr, sehr glücklich hier. Aber zu realisieren das es jetzt schon ein Jahr her ist seitdem ich meine Familie und meine Freunde zurückgelassen habe tut trotzdem weh.


Hier in Namibia gibt es immer noch so viel zu entdecken und langweilig wird mir hier sicher auch nicht. Das letzte Jahr bestand hauptsächlich auch Gedanken sortieren, Leben auf die Reihe bekommen und ein eigenes Leben hier aufzubauen. Damit bin ich immer noch beschäftigt. Seit Mai arbeite ich endlich, also jetzt fast schon ein halbes Jahr, den Kundenstamm aufzubauen und neben meinem kleinen Gehalt als Assistenz noch weiter zu wachsen, dauert noch ein paar Jahre mehr, mich kennt ja kaum jemand hier 😂


Was ist jetzt „Zu Hause“? Ist das Namibia oder Deutschland? 🇳🇦🇩🇪

Für mich definitiv beide Länder wenn nicht sogar noch zusätzlich Bosnien, weil in jedem dieser Länder Menschen leben ohne die ich sicherlich nicht sein möchte.

Ich habe hier in Namibia auch ganz tolle Menschen kennengelernt, das macht es definitv auch einfacher, aber es ist anders. Ich bin gespannt was das kommende Jahr, dann sogar schon das zweite für mich bereit hält! Ich halte dich auf dem laufenden 🤗


Die Idee Uncover Namibia aufzubauen hatte ich auch in etwa vor einem Jahr, nur war die Idee noch nicht ganz ausgereift. Nach meiner Ankunft habe ich immer weiter daran gefeilt bis ich ende Januar endlich die Website veröffentlichen konnte!


Vielen Dank für eure tolle Unterstützung, ich werde euch hoffentlich noch ganz lange über Namibia hier informieren 🥰

42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen