Meine Lieblingsorte in Namibia

Aktualisiert: 1. März


Jeder einzelne Fleck hier in Namibia ist atemberaubend schön. Ich möchte euch einige meiner liebsten Orte in Namibia vorstellen, damit ihr vielleicht auch den ein oberen anderen Ort besser kennen lernen könnt.


1. Avis Dam

Der Avis Dam liegt in der Hauptstadt Windhoek. Man kann dort richtig schön spazieren gehen. Gegen eine Gebühr von N$30 parkt man sein Auto und kann um den Damm herumspazieren. Seit einigen Jahren ist recht wenig Wasser in dem Damm, durch viele trockene Sommer in der Vergangenheit. Dieses Jahr ist der Damm wieder mit viel Wasser gefüllt und die Aussicht von einigen höher gelegnen Punkten ist super schön!



2. Kalahari Wüste

Dort gibt es nicht einen bestimmten Ort, denn die Kalahari Wüste ist sehr groß! Für mich ist es das Gefühl vor Ort, die Farben und die Umgebung die dort herrschen. Feuerroter Sand, blauer Himmel und das manchmal grüne Gras sind atemberaubend zu sehen!



3. Deadvlei

Am besten fährt man noch vor dem Sonnenaufgang in den Nationalpark. So steht man im Deadvlei sobald die Sonne gerade über die Big Daddy Düne aufgeht. Die vertockneten Bäume in der Pfanne, umgeben von den riesigen Dünen geben ein einzigartiges Gefühl. Tipp: so früh wie möglich in den Park fahren, ab 10 Uhr morgens wird es unerträglich heiß!



4. Sandwich Harbour

Südlich von Walvis Bay liegt der Namib-Naukluft Nationalpark. Dort findet ihr Sandwich Harbour. Für mich ein Ort den man so schnell kein zweites Mal auf dieser Welt findet. Dünen, die direkt in das Meer enden. Man kann nur mit einem Guide in den Park, sie wissen am besten wie man sich in bestimmten Situationen zu verhalten hat und sie werden dir sicher auch zeigen wie Dünen klingen ;)


Welcher ist euer Lieblingsort in Namibia? Bei mir sind es definitiv noch viel mehr, die zeige ich euch in einem weiteren Post :)


147 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen